Baubegleitung

KfW fördert die Baubegleitung

Energieverbrauch richtig berechnen

Für den/die baubegleitende/n Energieberater/in gewährt die KfW-Förderung Zuschüsse in Höhe von 50 % Ihrer Kosten für den/die
Energieberater/in (dabei bis 4.000 Euro pro Antragsteller/in und Vorhaben).

Dazu gehören:

  • Leistungen zur Detailplanung,
  • Unterstützung bei der Ausschreibung und Angebotsauswertung,
  • Kontrolle der Bauausführung,
  • Abnahme und Bewertung Ihrer Sanierung.

Weitere Informationen dazu können Sie direkt von Ihrer Energieberatungsagentur Nord erhalten.
Nehmen Sie einfach
Kontakt mit uns auf.