Energieberatung für Gewerbetreibende/KMU

Unabhängige Energieeffizienz-Beratung zahlt sich aus

Lassen Sie Ihr Unternehmen ein Vorbild sein!

Die Preisentwicklung im Energiesektor und ein immer stärkeres Umweltbewusstsein machen eine Überprüfung und Optimierung der Energieversorgung für viele Unternehmen unerlässlich!

Gerade im Bereich der kleinen und mittleren Unternehmen sind riesige Energieeinspar- und Effizienzpotenziale vorhanden! Kleine Änderungen im Nutzungsverhalten, ein kurzer Eingriff in die Regelungstechnik, die Optimierung Ihrer Energieversorgung oder auch die Erneuerung alter Bauteile – und das muss nicht teuer sein: Viele Energie-Einsparpotenziale lassen sich auch ohne große Investitionen erreichen!


Der effiziente Umgang mit Strom und Wärme hat sich noch nie so schnell ausgezahlt wie gegenwärtig. Die Deutsche Energie-Agentur (dena) kennt die Stellen, an denen Unternehmen Energie und Geld sparen können:

  • bis zu 80 % bei der Wärmeversorgung der Gebäude
  • bis zu 75 % bei der Informationstechnologie
  • bis zu 70 % bei der Beleuchtung
  • bis zu 50 % bei Druckluft
  • bis zu 30 % bei Pumpen
  • bis zu 30 % bei Prozesswärme.


Profitieren auch Sie von mehr Energieeffizienz:

Senkung der Kosten, Schonen der Umwelt, Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit und
Aufwertung der Produkte, Dienstleistungen und des Images Ihres Unternehmens!

Was leistet unsere Energieberatung?

umfassende Energieberatung

Im Zuge einer Energieberatung erhalten Sie, je nach Umfang, Informationen zu Energieverbrauch, Dämmung, Einsatz Erneuerbarer Energien, Heizungs- und Regelungstechnik, Bauförderung, Energieausweis, Luftdichtigkeit, Hauskauf u.v.m. 


Unsere qualifizierten EnergieberaterInnen führen die Beratung bei Ihnen durch. Dies sind erfahrene Ingenieurinnen und Ingenieure, Architektinnen und Architekten oder qualifizierte Technikerinnen und Techniker. Sie gehören dem Deutschen Energieberaternetzwerk DEN e. V. an. Unsere EnergieberaterInnen bleiben neutral und beraten Sie unabhängig!


Wir bieten Ihnen eine unabhängige Fachberatung bei der Energieeffizienz:

  • durch Schwachstellenanalyse auch verborgener Energiefresser,
  • verwertbare Erkenntnisse zu Amortisationszeiten, 
  • Wirtschaftlichkeitberechnung von Effizienzmaßnahmen, 
  • Erstellung konkreter Handlungsempfehlungen, 
  • Hinweise auf Förder- und Finanzierungsangebote von Verbesserungsmaßnahmen.


Für detaillierte Informationen zum Ablauf der Beratung und der Fördermöglichkeiten nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen und Ihrem Gewerbebetrieb künftig dabei behilflich sein dürfen, Energiekosten einzusparen.



Energieberatung Mittelstand (BAFA-gefördert)

Die "Energieberatung Mittelstand" legt den Fokus auf die Anlagentechnik Ihres Unternehmens. Mit dieser Energieberatung sollen der bestehende Energieverbrauch Ihres Unternehmens, inklusive der vorhandenen technischen Geräte und die derzeitige Nutzung ermittelt werden. Wir können Gewerbetreibenden, Freiberuflern und Selbstständigen, die das Gebäude ihres Unternehmens im Rahmen des Programms "Energieberatung Mittelstand" auf Energieeinsparpotenziale und wirtschaftlich sinnvolle Sanierungsmöglichkeiten hin untersuchen lassen möchten, eine BAFA-geförderte Energieberatung zu folgenden Konditionen anbieten:


Die BAFA-geförderte Energieberatung KMU: bis zu 80 % gefördert!

Energiekosten/JahrIhr Eigenanteil
unter 10.000 € Energiekostenbis 300 €
über 10.000 € Energiekostenbis 2.000 €

Energieberatung Mittelstand + "reka-Zuschuss" 

Sie als Gewerbetreibende/r, Freiberufler/in und Selbstständige/r können Ihren Eigenanteil an den Beratungskosten aus dem Programm "Energieberatung Mittelstand" noch weiter senken: Ergänzend zur BAFA-geförderten Energieberatung Mittelstand kann unter bestimmten Voraussetzungen die Regionale Energie- und KlimaschutzAgentur e.V. einen Zuschuss von weiteren 10 % an den Beratungskosten zur Verfügung stellen.


Ihre Energieberatung KMU kann somit bis zu 90 % gefördert werden!

Beispielrechung:

Energiekosten/Jahr BeratungskostenBAFA-Anteilreka-ZuschussIhr Eigenanteil
unter 10.000 € Energiekosten1.500 €1.200 €150 €nur noch 150 €
über 10.000 € Energiekosten7.500 €6.000 €750 €nur noch 750 €
Gerne erläutern wir Ihnen die genauen Förderbedingungen für Ihr Beratungsobjekt.
Bitte nehmen Sie Kontakt zu uns auf. 

Energieberatung DIN V 18599

In diesem "Modul 2: Energieberatung DIN V 18599" werden Energieberatungen für Nichtwohngebäude gefördert. Der Fokus liegt hier auf dem Gebäude, aber auch die Technik (Licht, Heizung, Kühlung) wird in die Berechnung mit einbezogen

Am Ende der Beratung steht ein förderfähiges energetisches Sanierungskonzept, welches aufzeigt, wie das Nichtwohngebäude über einen längeren Zeitraum schrittweise in aufeinander abgestimmten Maßnahmenpaketen umfassend energetisch modernisiert werden kann. Auch wird aufgezeigt, wie durch eine umfassende Sanierung der Standard eines bundesgeförderten KfW-Effizienzgebäudes erreicht werden kann. Nähere Informationen dazu auch auf der Infoseite des BAFA.


Energieberatung DIN V 18599 für Nichtwohngebäude: bis zu 80 % gefördert!

NettogrundflächeZuschuss
unter 200 m2max. 1.700 €
zwischen 200 m2 und 500 m2max. 5.000 €
mehr als 500m2max. 8.000 €

Energieberatung DIN V 18599 + "reka-Zuschuss": bis zu 90 % Förderung möglich:

Unter bestimmten Voraussetzungen kann Ihnen die Regionale Energie- und KlimaschutzAgentur e.V. einen Zuschuss von weiteren 10 % an den Beratungskosten zur Verfügung stellen. Gerne erläutern wir Ihnen die genauen Förderbedingungen für Ihr Beratungsobjekt. Bitte nehmen Sie Kontakt zu uns auf.